Mosaikparkett
Das Mosaikparkett ist das Parkett, das sehr viel im Objektbereich verlegt wird. Das solide, strapazierfähige Parkett ist in Bezug auf Erstehungspreis und Langlebigkeit unübertroffen. Im Eigenheim ist es wegen der vielen Dessinmöglichkeiten nach wie vor beliebt. Die Oberflächenbehandlung kann vor Ort nach Kundenwunsch aufgetragen werden.

Technisches

Aufbau
  • 1-schichtig
  • vollmassiv, in der ganzen Dicke aus 1 Stück
  • Verlegeelemente auf Netz oder Lochpapier
  • Standarddicke 8 mm
  • diverse Formate
Folgende Dessin-Varianten sind in verschiedenen Holzarten lieferbar:
  • mosaik
  • englisch
  • Fischgrat
  • Hochkant
  • diverse Tafel-Ornamente
  • usw.
mögliche Montagen
  • geklebt
Vorteile
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • grosse Gestaltungsmöglichkeiten
  • in unzähligen Holzarten lieferbar
  • grosse Nutzschichtdicke
  • sehr strapazierfähig
  • sehr lange Lebensdauer, kann mehrmals abgeschliffen werden
  • Oberflächenbehandlung vor Ort, nach Kundenwunsch
  • viele Holzarten sind gut geeignet für Bodenheizung
Nachteile
  • nur eher kleine Abmesssungen möglich